Wildkirsche ziehen

Wir sind diese Woche am Kirsche ziehen.
Die Wild- oder Traubenkirsche gilt als Unkraut unserer Wälder. Sie nimmt anderen heimischen Bäumen und Sträuchern das Licht und wächst über 10 Meter hoch.
Um heimische Gewächse im Rahmen des Naturschutzes zu schützen , muss die Kirsche gezogen werden.
Wir bieten hier umfassende Lösungen auch bei größerem Befall an.
 

Weitere

Beiträge

Wir laden zur Hofbesichtigung ein!

Wir laden zur Hofbesichtigung am 07.08.2020 um 18:30 Uhr ein.

Gerne möchten wir...

Wir laden zur Hofbesichtigung am 07.08.2020 um 18:30 Uhr ein.
Gerne möchten wir unseren Hof vorstellen und Einblicke in...

weiterlesen

Startschuss Bauvorhaben Güllebehälter

Startschuss!

Der Bau unseres neuen Güllebehälters mit einem Fassungsvolumen...

Startschuss!

Der Bau unseres neuen Güllebehälters mit einem Fassungsvolumen von 6400m³ hat begonnen.

Die Maße sind 32...

weiterlesen

Einschlitzen von Gülle

Hier ein paar Fotos vom Einschlitzen der Gülle.

Neben einer guten...

Hier ein paar Fotos vom Einschlitzen der Gülle.

Neben einer guten Nährstoffausbeute, ist ein geringerer N-Verlust ein...

weiterlesen

Grasernte 2020

Grasernte 2020

Mähen, Schwaden, Häckseln, Abfahren und Walzen aus einer Hand. ...

Grasernte 2020

Mähen, Schwaden, Häckseln, Abfahren und Walzen aus einer Hand.

Wir finden noch freie Kapazitäten um...

weiterlesen

Kontaktformular

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wie kann ich Kontakt Aufnehmen?

Osterby Unternehmensgruppe
Hauptstraße 1
24994 Osterby

Telefon: +49 (0) 46051896 100
E-Mail: info(at)osterbygruppe.de